< Vorheriger Artikel
26.01.2013 16:04 Alter: 10 yrs

Frimtreff im Pfarrheim Kirchfidisch - Jänner 2013


Am Samstag, dem 19. Jänner 2013 trafen sich die Firmlinge aus der Pfarre Kirchfidisch zu einer Gruppenstunde. Themen dieses Treffens waren “Das Labyrinth – ein Symbol des Lebensweges” und die “Maske”. Das Labyrinth drückt das Suchen und Ausprobieren in meinem Leben aus. Es gibt Situationen, wo ich nicht mehr weiterweiß – wo ich anstehe, resigniere, einen Ausweg suche, mich neu orientiere und vielleicht umkehre. Die Firmlinge haben nicht nur theoretisch sondern auch praktisch am Labyrinth gearbeitet.  

Die Maske – Wie schaut meine Maske aus? Wann habe ich eine Maske auf? Nach einem gemeinsamen Impuls gestalteten sich gegenseitig die Firmlinge Gipsmasken. Der Abschluss war dann ein gemeinsames Labyrinth mit Tüchern zu legen. Unterstützung haben wir von Monika Scheweck, Regionalstellenleiterin der KJ Oberwart bekommen. Die Firmlinge waren mit großem Eifer dabei!

Hier gibt die Bilder >>